Österreich in Südtirol vertreten

altHeuer nahmen die zwei Aktivgruppen wieder beim Südtiroler Landesbewerb in Sterzing teil.

Auch wenn die Kameradschaft im Vordergrund stand wollten Spitzenzeiten gezeigt werden - dies gelang auch beinahe.

In Bronze erreichte die Gruppe „Unterweißenbach 2“ Rang 15 mit einer Zeit von 40 Sekunden. Bei der Gruppe „Unterweißenbach 1“ schlich sich bei gleicher Zeit ein Fehler ein, was den 35. Rang bedeutete.
In Silber waren die Zeiten nicht ganz top aber fehlerfrei. So erreichte die ältere Gruppe den 17. und die Jüngere den 26. Rang.

Etwas getrübt wurde das Wochenende von einer Verletzung eines Kameraden beim Staffellauf, welcher sich eine Muskelverletzung zuzog.
Dies konnte aber die gute Stimmung nicht allzu lange beeinflussen und man kann auf ein erfolgreiches, gemütliches und gelungenes Wochenende zurückblicken.

Ergebnis Südtirol

Feuerwehrkalender
August 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Wer ist online

Aktuell sind 121 Gäste und keine Mitglieder online

Haider Felix