Fahrzeugbergung Obermühl und Dauerbach

Zur Bergung von zwei PKW´s wurde die FF Unterweißenbach am Donnerstag- Abend alarmiert.

Starker Schneefall bei Temperaturen um die 0°C sorgen für schwierige Fahrverhältnisse.

 

Traktorbergung in Neumühl/Straß

Mittels Sirene wurde die FF Unterweißenbach Freitag- Nachmittag zu einer Fahrzeugbergung nach Neumühl gerufen, wobei das Einsatzstichwort „Traktor mit Güllefass abgestürzt“ lautete.

Umgehend rückte man mit Kommando- und Löschfahrzeug zum Einsatzort aus, das Rüstlöschfahrzeug, welches zum Zeitpunkt der Alarmierung gerade am Heimweg von einem Wassertransport in Enebitschlag war, folgte wenige Minuten später.

 

Sturmschäden im Gemeindegebiet

Der über Österreich hinwegziehende Sturm hat Sonntag auch die FF Unterweißenbach beschäftigt.

Nachdem telefonisch einige blockierte Straßen gemeldet wurden und die ersten Kameraden ein-, bzw. ausrückten folgte eine Sirenenalarmierung durch die Landeswarnzentrale.

 

 

Mit Auto am Dach gelandet

Mittels SMS wurden Kameraden der FF Unterweißenbach Donnerstag- Nachmittag zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

Ein Feuerwehrkamerad hatte bei der Fahrt Richtung Schönau riesiges Glück.

LKW- und PKW- Bergung gleichzeitig

Schneefall in Verbindung mit 0°C am frühen Morgen sorgte auch in Unterweißenbach für schlechte Fahrbahnverhältnisse auf den Hauptstraßen.

Um 07:32 Uhr wurden die Kameraden mittels Sirene zu einer Bergung eines LKW-Zuges auf der Mühlviertler Alm Straße Richtung Schönau gerufen.

Gleichzeitig rutschte eine junge Lenkerin auf der Nordkammstraße von Kaltenberg kommend von der Fahrbahn.

Feuerwehrkalender
August 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Wer ist online

Aktuell sind 134 Gäste und keine Mitglieder online

Haider Felix