Abschnitts- Atemschutzübung in UW

Die alljährliche Atemschutzübung des Abschnittes Unterweißenbach wurde heuer von unserer Wehr organisiert und durchgeführt.

Elf der 16 Feuerwehren des Abschnittes nahmen an der Übung teil.

Übungsannahme war die Suche nach vermissten Personen in stark verrauchten Räumen des ehemaligen Lehrerwohnhauses.
Mit der Teleskopmastbühne wurden die Trupps im Dachgeschoss ins Gebäude gebracht. Anschließend musste im Obergeschoss eine vermisste Person gefunden werden. In einem weiteren Teil der Übung wurde unterstützend mit der Wärmebildkamera im Kellergeschoss ebenfalls nach einer weiteren Person gesucht.

Fordernd war vor allem die Tatsache, dass die Orientierung in so stark verrauchten Gebäudeteilen sehr schwierig ist.

Im Anschluss an die Übung wurden die Atemluftflaschen im Feuerwehrhaus wiederbefüllt.
 

Feuerwehrkalender
September 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Wer ist online

Aktuell sind 148 Gäste und keine Mitglieder online

Haider Felix